Natur Pur auf La Palma

Die Insel wird im Volksmund liebevoll "La Isla Bonita" genannt.

 

Sie ist die fünftgrößte der vor Afrika im Atlantik liegenden Kanarischen Inseln.

Die Inselgruppe liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Florida oder Ägypten.

 

La Palma ist nur 29 km breit und 47 km lang und hat eine Grundfläche von 728 qkm. Darauf leben heute ca. 80.000 Einwohner. Davon etwa 18.000 Menschen in der Hauptstadt Santa Cruz.

 

Der Hauptanziehungspunkt jedoch für die ca. 100.000 Urlauber die jährlich zum Besuch kommen ist die bizarre Schönheit der Insel mit ihrer atemberaubenden Natur. Die Caldera de Taburiente steigt bis zu Höhen von 2400 Meter auf und ist einer der größten Senkkrater unserer Erde.