Inselleben

 

Auf den Kanaren ist das ganze Jahr über Saison. Im Allgemeinen sind die Jahreszeiten recht ausgeglichen, sodass man hier gut überwintern kann. Allerdings sind der Januar und Februar die beiden Wintermonate, wo das Wetter auch hier nicht so beständig ist und es selbst in dem so sonnigen Westen heftig regnen kann und dabei kühl werden kann. Die angenehmsten Temperaturen hat man von März bis Juni und September bis Dezember.

Mit 19 Schutzgebieten stehen etwa 40% der Inselfläche unter Naturschutz. La Palma bietet wildromantische Wanderwege, Kiefern-und Lorbeerwälder, klares Wasser an schwarzen Lavastränden, Vulkanlandschaften und viele Sportmöglichkeiten zur aktiven Betätigung.

 

Mountainbiken, Wandern, Gleitschirmfliegen, Schnorcheln oder Angeln, Bootsfahrten um den Delfinen zuzuschauen, oder sich das südländische Treiben in den malerischen Städtchen bei einem Glas Wein zu Gemüte zu führen.

 

Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung von Ausflügen, dem Arrangieren von sportlichen

Aktivitäten oder dem Reservieren Ihres Mietwagens auf La Palma.